Schlaganfallnachsorge

Ein Schlaganfall ist ein einschneidendes Ereignis für den Betroffenen und dessen Angehörigen. Die Angst vor bleibender Beeinträchtigung mit erheblichen Folgen für den weiteren Alltag ist dabei nur allzu gut verständlich. Natürlich gibt es einige Risikofaktoren, die das Entstehen eines Schlaganfalls begünstigen. Deshalb ist eine Reduktion und Behandlung der Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, erhöhte Blutfette, Rauchen, Übergewicht, Verengungen an der Halsschlagader wichtig und wirkungsvoll. Auch die Nachbehandlung nach einem Schlaganfall hat große Bedeutung und kann das Risiko eines neuerlichen Schlaganfalls reduzieren.

Da ich über mehrere Jahre Leiterin der Stroke Unit am KH Oberwart war, kann ich Ihnen hier meine besondere Expertise anbieten.